Wohnzimmer Volkertmarkt

Das Projekt „Wohnzimmer Volkertmarkt“ ist eine Zusammenarbeit der MSK 1A und der Grätzeloase sowie der Raumplanerin Mag. Sabine Gstöttner.  Unter Anleitung von Frau Mag Gstöttner werden Bedarfsanalysen erstellt und die Anrainer sowie Passanten zum Volkertmarkt  befragt. Die Schüler haben bereits 3 Punkte, die ihnen am Herzen liegen, die sie gerne verwirklichen wollen. Nämlich eine Bildergallerie, ein Gewinnspiel sowie einen Parcours. All das soll beim Grätzelfest präsentiert werden.

Die Kinder zeigten reges Interesse etwas zu ihrer Schulumgebung, wo viele Schüler ja vor oder nach der Schule abhängen, beitragen zu können. Zusätzlich haben sie bereits begonnen die Baumscheiben beim Volkertmarkt zu verschönern.